Inspiration: Frühlingserwachen bei Sommertemperaturen - I like!


Seeehr schön, 27 Grad im Schatten, so mag ich das! Den letzten freundlichen Tag der Woche haben wir von früh bis spät im Freien verbracht und unsere Terrasse gebührend eingeweiht - Leonchen hat den ganzen Nachmittag in der Hängematte verbracht, Emilia war überraschend selbständig zumindest zeitweise in der Gehschule unterwegs und ich hab mich mal wieder ein bisschen meinen Lieblingszeitschriften widmen können. Herrlich!


Unsere neuen Gartenmöbel sind einfach super - bequem und echt schön anzusehen. Wollte was "Loungiges" aber ja nicht diese schlimmen grauen Kunststoff-Rattansofas und bin hier fündig geworden. Die perfekte Verbindung zwischen robust und modern und, was mein Schnäppchenjäger-Herz ganz, ganz, ganz hoch schlagen lässt, zu einem Wahnsinns-Preis im Ausverkauf letzten Sommer :-)


Ganz verliebt bin ich auch in meine "Rocking Glasses" von Normann Copenhagen. Der gewölbte Boden lässt das Glas wackeln, jedoch ohne dabei umzukippen! Dass auch Leona ihre helle Freude dran hat, versteht sich von selbst. 

 
Und die Wasserkaraffe ist sowieso super! Dachte jahrelang, die vom Schweden reicht auch - tut sie ja auch irgendwie, aaaaber dieser Schwenkverschluss ist so praktisch Insekten im Trinken ade. Und außerdem hat sie ein integriertes Sieb ;-) und schön ist sie auch! Das sind doch wohl genug Argumente, oder? Oje, ich glaub, ich muss den etwas hoch angesetzten Preis noch immer vor mir selbst rechtfertigen...


Gläser: Normann Copenhagen
Wasserkaraffe: WMF
Kissen: H&M


CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen