Lisa liebt: Pegboards



Im Englischen heißen sie Pegboards, bei uns werden die perforierten Platten Lochwände oder Lochbretter genannt. Sie werden in Werkstätten oder Geschäftslokalen verwendet. Dabei gibt es viele tolle Möchlichkeiten, die Platten im Wohnbereicht zu integrieren! Bei utensil hab ich diese grandiose Garderobe gefunden:



Und auch Pinterest hat mich nicht enttäuscht! Hier hab ich ein paar kreative Lochwand-Verwendungen zusammengesucht:

http://www.pinterest.com/offsite/?token=929-122&url=http%3A%2F%2Fwww.beciorpin.com%2Fblog%2F%3Fp%3D2747&pin=506584658056887966


http://www.pinterest.com/pin/506584658056887908/





http://www.pinterest.com/pin/506584658056887897/




http://www.pinterest.com/pin/506584658056887881/

Leider gibt es die Platten in unserem Baumarkt nicht und im Internet hab ich keine Quelle gefunden, wo sich ein Versand ausgezahlt hätte. Darum hab ich gestern eine Hartfaser-Platte gekauft, wo ich selbst (vielleicht erbarmt sich aber auch der Liebste;-) die Löcher bohre.

Geplant ist, eine Lochwand neben Leonas Schreibtisch anzubringen, wo sie Stifte aufbewahren und Zeichnungen aufhängen kann. Schaun wir mal, ob der Plan funktioniert - ich halt euch auf dem Laufenden :-)

Lieben Gruß,



CONVERSATION

10 Kommentare:

  1. Oh ja, tolle Idee. Ich spiele auch schon mit dem Gedanken an ein Lochbrett für die täglich gebrauchten Bastelwerkzeuge. Aber ich fürchte, so schick würde es bei mir nicht lange bleiben, wegen dem vielen Zeug. Ich bin sehr gespannt auf Eure Version – ich bin sicher, die wird wieder außerordentlich stylish.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, hab's noch immer nicht ganz draußen mit dem Kommentare freigeben...Ich bekomm sie per Mail, les sie und freu mich drüber - und vergess' dann manchmal, sie zu veröffentlichen....lieben Gruß, Lisa

      Löschen
  2. sehr cool! das zweite Bild gefällt mir besonders!
    quasi ein selbstgebautes "String-Regal"...gefällt mir sehr die Idee!
    ich denke ich werd heut mal in den Baumarkt gehen (;
    bei eBay und Co. verlangen sie für die "echten" String-Regal nämlich ein Vermögen...
    danke für die Inspiration!

    liebst,
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, dein Pegboard musst du mir dann aber zeigen! Lieben Gruß, Lisa

      Löschen
  3. diese lochplatten kenne ich noch aus dem werkunterricht. schön, sie bei dir wiederzufinden und sich zu erinnern. beim nächsten baumarktbesuch werde ich sicher danach schauen. vielleicht habe ich ja glück. ein wenig ordnung über dem arbeitstisch wäre hier sicher von vorteil ,-). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser Baumarkt ist nicht wirklich gut sortiert - vielleicht hast du mehr Glück! Lieben Gruß, Lisa

      Löschen
  4. schaut mal unter werkzeugwand. wie ich finde auch hübsch und bezahlbar http://www.ebay.de/itm/Werkzeugwand-Lochwand-mit-Hakensortiment-Werkstattwand-Werkzeughalter/161171719639?_trksid=p2045573.m2102&_trkparms=aid%3D555012%26algo%3DPW.MBE%26ao%3D1%26asc%3D34%26meid%3D4281913965833391244%26pid%3D100034%26prg%3D1030%26rk%3D1%26rkt%3D4%26sd%3D190607487790%26

    lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da könnte man was draus machen! Danke für den Link! Lieben Gruß, Lisa

      Löschen
  5. ich mag die wände auch, schaut mal bei werkzeugwände ... da gibts auch hübsches und bezahlbares zb hier http://www.ebay.de/itm/Werkzeugwand-Lochwand-mit-Hakensortiment-Werkstattwand-Werkzeughalter/161171719639?_trksid=p2045573.m2102&_trkparms=aid%3D555012%26algo%3DPW.MBE%26ao%3D1%26asc%3D34%26meid%3D4281913965833391244%26pid%3D100034%26prg%3D1030%26rk%3D1%26rkt%3D4%26sd%3D190607487790%26

    lg katja

    AntwortenLöschen
  6. Das sind tolle Idden. Am besten gefällt mir die Lochwand in der Küche. So eine würde bei uns sicher auch gut aussehen.
    LG
    Rebecca

    AntwortenLöschen