KIND OF ART: Dame mit Hut und Federboa




Leona interessiert sich sehr für die großen Meister der Malerei. Sie liebt es, die Bildbände, die wir zu Hause haben, auf- und abzuwälzen. Und hin und wieder ist sie von einem Gemälde so beeindruckt, dass sie es selbst interpretiert.

Dieses Mal hat sie die "Dame mit Hut und Federboa" von Gustav Klimt für sich entdeckt und mit Pastellkreiden und schwarzem Lack nachgemalt.


Ich finde es ja immer sehr spannend, wie ihre Bilder entstehen und was sie sich dabei denkt. "Die Frau geht gerade gestresst durch Wien. Sie muss sich beeilen, denn das Theater geht gleich los", erklärt sie den Blick der Dame.


Sie hat sich gewünscht, dass wir ab jetzt immer wieder mal einen Maler (auch die weiblichen :-) unter die Lupe nehmen, uns seine berühmtesten Werke ansehen und seinen Lebenslauf lesen.

Buch: 1001 Gemälde, die sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Nichts lieber als das! Ich freu mich sehr, dass sie meine Leidenschaft teilt! Ich seh mich heute noch: am Boden sitztend, im selben Alter, mit einem Kandinsky Bildband und der Frage, was der sich wohl bei seinen Werken gedacht hat.



Mehr Kinderkunst könnt Ihr heute wieder bei philuko bestaunen!
Lieben Gruß,




CONVERSATION

9 Kommentare:

  1. Dein Kind ist toll! Ich finde klasse, dass sie sich so für Kunst interessiert! Ihr Werk ist einfach nur großartig!! Liebe Grüße zu euch!!! Julia

    AntwortenLöschen
  2. famos! umsetzung, idee, geschichte dazu, das poetische auge überhaupt, das den reiz der kunst erkennt.
    leona, du bist toll!

    AntwortenLöschen
  3. Respekt, dass ist wirklich wunderschön geworden. Die Künstlerin kann stolz drauf sein. Herzliche Grüße, martina

    AntwortenLöschen
  4. Euer wunderwunderschönster Post – ich bin begeistert! Und sprachlos. So viel Interesse, so viel Können, so viel Poesie. Mit Malereibücher-wälzen hat auch bei mir alles begonnen, nur hab ich mir nie so tolle Geschichten dazu ausgedacht. Und ich schließe mich Ulma an: Leona, Du bist toll!
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. wie wunderbar, wenn kinder sich so für kunst interessieren und so viel unterstützung dabei bekommen.
    das bild ist einfach großartig. viele liebe grüße an die junge künstlerin. éva

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Gesichtsausdruck bei der Dame mit Hut! So wunderschön sieht Dein Kunstwerk aus Leona!
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine geheimnisvolle Dame mit Hut! Richtig toll geworden...Ich bin auch ein Gustav Klimt Fan..
    Weiter so!

    Lieben Gruß Claude

    AntwortenLöschen
  8. Sie ist so talentiert und die Idee sich Maler genauer anzuschauen ist einfach toll.

    Viel Spaß beim schmökern!
    Irene

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wie gute Leona einfach malen kann und was für ein gutes Auge sie hat! Glückwunsch und weiter so♥

    AntwortenLöschen