DIY mit (größeren) Kindern: Vase aus Walnüssen



Herbstzeit ist Nusszeit. Und da wir davon reichlich im Garten haben, fragen wir uns jedes Jahr aufs Neue, was wir - außer sie zu essen - noch damit anstellen könnten. Vergangen Oktober haben wir hier bereits ein paar Ideen, die nicht nach typischer Kindergartenbastelei aussehen, gezeigt.



Dieses Jahr haben wir uns eine bemalte Flasche vorgenommen, die ohnehin reif fürs Altglas war.
Mit Superkleber wurden so viele Nusshälften draufgeklebt, bis von der Flasche nichts mehr zu sehen war und sie eine schöne bauchige Form hatte.



Dieses DIY-Projekt ist aber nur mit älteren Kindern zu empfehlen! Wir haben den Loctite-Style Superkleber verwendet und dieser klebt wirklich sensationell - auch auf der Haut ;-)



Lieben Gruß

PS: Das ist unser Beitrag zur Loctite-Blogger-Competition. Die Abstimmung startet am 25. September auf superkleber.at. Natürlich seid ihr herzlich eingeladen, für uns zu voten :-) Wir würden uns sehr freuen!


CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Oje, auf der Hand. Nicht so gut. Aber sonst, ein Super-Projekt. Erinnert mich ein bissl an die Wimmerlvasen aus den 60er-Jahren. Natur und Nostalgie in einem. Wunderbar!
    Viele liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ach du hast immer so tolle Ideen. Ich habe gerade kürzlich Nüsse gefunden mal schauen zu was du mich wieder einmal inspiriert hast :-)))))
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen