Das perfekte Papa-Tochter-Weihnachtsgeschenk!


Leona ist 11. Wenn sie am Nachmittag von der Schule nach Hause kommt, dann liest sie gern, ist auf WhatsApp unterwegs, trifft sich mit Freundinnen und mit Emmi spielt sie auch (gottseidank noch) leidenschaftlich gern.

Für Mama und Papa bleibt momentan wenig Platz. Ist wahrscheinlich normal, aber manchmal werd ich doch ein bisschen wehmütig, dass meine Große jetzt schön langsam tatsächlich groß wird! Trotzdem versuche ich, genug gemeinsame Familien-Aktivitäten einzuplanen, was allen sichtlich gut tut. Jetzt, zum Beispiel, war es wiedermal dringend an der Zeit, eine Papa-Tochter-Aktion zu starten!


Wie schön, dass mir genau zu diesem Zeitpunkt das Schloss Neuschwanstein-3D-Puzzle von Ravensburger (hier erhältich) über den Weg lief. Für Emmi zu schwierig, also genau das Richtige für Leona, die Prinzessin und Christian, den Konstrukteur ;-)



Beide haben sich sehr darüber gefreut und auch gleich losgelegt. Das 3D-Puzzle besteht aus über 200 Teilen und Fertigplatten. Die Anleitung ist verständlich und übersichtlich - also für eine Elfjährige mit etwas Unterstützung super zu schaffen! Die Qualität ist, von Ravensburger nicht anders zu erwarten, sehr gut. An zwei Abenden war Schloss Neuschwanstein fertig und schmückt nun das Regal in Leonas Zimmer!


Also wenn ihr auf der Suche nach einem Familien-Weihnachtsgeschenk seid, dann kann ich euch dieses Puzzle wirklich wärmstens empfehlen! Die beiden haben sich übrigens schon das nächste 3D-Modell ausgesucht: Unter den vielen verschieden Bauwerken haben sie sich für die Tower Bridge entschieden!

Lieben Gruß
Lisa und Leona



Kooperation

CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Haha, schweißtreibende Bauarbeiten. Auf dem ersten Foto hat Leona noch was Langärmeliges an... ;-)
    Ihr Lieben, ich wollte mich längst bei Euch melden, hab aber nach wie vor so viel um die Ohren. Obwohl das angesichts Eures Umbaus ein bisschen lächerlich klingt. Wow, das Haus ist umwerfend schön geworden. War ja zu erwarten. Am liebsten würde ich da einziehen. Sogar in Euer Klo ;-))).
    Ich melde mich – hoffentlich noch vor Weihnachten – ausführlicher und wünsche Euch wunderschöne ruhige Adventtage, die Ihr in Eurem umwerfenden neuen Heim auch zweifellos haben werdet.
    Ganz herzliche Grüße aus dem Osten
    Sonja
    P.S. Das neue Bloggewand ist genauso schön!

    AntwortenLöschen
  2. nja, endlich komm ich mal dazu, mich zu melden! Bei uns ist ebenso viel los! Bin schon richtig ferienreif! Schön, dass du nun wieder im Blogland vertreten bist! Sag mal, wär nicht doch auch Instagram was für dich? Da ist das Kontakthalten so herrlich einfach! Lieben Gruß nach Wien Lisa

    AntwortenLöschen