Schlichte Kränze

  

Wieder eine Ecke fertig! Mühsam, sehr mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...In kleinen Schritten wird unser Haus nun hoffentlich endlich fertig! Bis Weihnachten - so zumindest der (mein) Plan.
Mein Lieblingssideboard, dass ich vor zwei Jahren aus einer TV-Bank gemacht habe [hier gehts zum Posting] hat hier im Wohnzimmer einen guten Platz gefunden. Auch meine IKEA-Katalogsammlung durfte natürlich mit :-)

Als Deko, passend zur Weihnachtszeit, gefallen mir in diesem Jahr ganz schlichte Kränze richtig gut! Den unteren hat uns unsere neue Nachbarin aus Hortensien gebunden und den oberen hab ich ganz schnell aus den Efeu-Resten des Adventkranzes zusammengedreht.




Lieben Gruß
Lisa



CONVERSATION

4 Kommentare:

  1. Die schlichten Kränze sind wundervoll!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Sideboard <3 Und so eine Katalogsammlung vom Schweden habe ich auch ;)

    Fleißige Weihnachtszeit! Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Antje! Mir fehlen noch zwei Jahre :-)

      Löschen