Lampenfieber #6: Kindheitserinnerungen


Designer Boris Klimek ließ sich für seine Luftballon-Lampe "Memory" (Hersteller: Brokis) von Erinnerungen aus der Kindheit inspirieren. Die Leuchte hängt direkt unter der Deckenkante und wird durch eine abhängende Kordel ein- und ausgeschaltet.

Eine wunderbare Idee, die mit Sicherheit auch außerhalb des Kinderzimmers ganz tolle Akzente setzt! Die Kombinationsmöglichkeiten sind fast unendlich: Mit vielen Farben und Größen kann das Leuchtenarrangement an den jeweiligen Raum angepasst werden.



Produktinfos:

Material: Lampenschirm aus hochqualitativem Glas
Maße: klein Durchmesser 25 cm, h 26,6 cm ; mittel Durchmesser 30 cm, h 31,8 cm ; groß Durchmesser 40 cm, h 42,4 cm
Kordellänge: kürzbar
Leuchtmittelempfehlung: klein:  E-27 max. 40 Watt; mittel und groß: E-27 max. 60 Watt

 Die Deckenleuchte Memory gibt es auch in einer Variante zur Wandmontage.

Alle Leuchten von Brokis werden in der hauseigenen Glasfabrik in Europa von Hand gefertigt. Die tschechische Designmanufaktur legt bei der Produktion besonders viel Wert darauf, dass Design- und Herstellungsprozess ganz eng miteinander verknüpft sind. So schaffen sie es stets eine ausgesprochen hohe Qualität zu garantieren.

Erhältlich ist die Lampe unter anderem bei Green Living [klick].




Ich bin verliebt! Und da geht es nicht nur mir so. Boris Klimek wurde für seine Memory Leuchte mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.


Lieben Gruß
Lisa

CONVERSATION

1 Kommentare:

  1. Hallo Lisa,
    die Lampen sind ja echt der Hit.
    Leider braucht man, glaube ich, dazu hohe Räume sonst läuft gegen die Kordel.

    Lg. Irene

    AntwortenLöschen