Gesucht und gefunden: Lautsprecher in schön

http://td.oo34.net/cl/?aaid=EhGaLDDvI49a2tTz&ein=7rsjfqvy356g12kl&paid=rqz4b7w17m2nz1cj

Technik und ich - die wohl schlechteste Kombination auf dieser Erde. Technik steht bei mir ungefähr auf derselben Stufe wie Steuer. Beides Übel, die wir nicht umgehen können. Während ich an der Steuer, egal wie oft ich es drehe und wende, so gar nichts Interessantes erkennen kann, kriegt mich die Technik doch manchmal, aber nur, wenn sie in gutem Design verpackt ist.

Dann wird sie plötzlich auch für mich anziehend und dann kommt sogar manchmal das bekannte "dringendst-haben-will"-Gefühl auf. So geschehen mit aktuellen Bluetooth-Lautsprechern. Auf Instagram begegnen mir immer wieder außergewöhnliche Modelle, meistens in tolle Textilüberzüge gehüllt, die mehr wie ein stylisches Wohnaccessoire aussehen, als ein technisches Gerät. Genau so stell ich mir das vor! Fakt ist nämlich, dass wir im Wohnzimmer unbedingt neue Boxen brauchen, denn seit wir umgezogen bin, hören wir Musik über den Fernseher, da ich mich weigere, die uralten, hässlichen, riesigen, schwarzen Ungetüme nochmal anzuschließen (bzw. vom Mann anschließen zu lassen ;-).

Weihnachten naht und da sich mein Mann und ich nichts gegenseitig schenken, sondern meist eine gemeinsame Anschaffung machen hab ich mich schon mal im Netz umgesehen und einige Schönheiten entdeckt.

1. Der ART ORB von TIVOLI AUDIO






Tivoli Audio - ART Orb Lautsprecher, Walnuss / grau
Der Art Orb ist ein formvollendeter Lautsprecher, der stehend sowie hängend Skulptur und Gemälde für sich ist. Durch den hochwertigen Gabriel Stoff und das kreisförmige Echtholzgehäuse ist der Orb mehr, als nur ein Lautsprecher. Durchmesser: 23cm. Auch in Schwarz und Weiß erhältlich. Gibt's hier [klick] um 249 Euro.

2. Der AMOVE von KREAFUNK

aMove Lautsprecher mit Powerbank


Nicht ganz so edel, aber ziemlich cool sieht der aMove von Kreafunk aus. Besonderheit: Der kompakte Lautsprecher hat eine integrierte Powerbank. Ganz toll find ich den Lederriemen an der Seite. Maße:  L 16,2cm, B 5 cm, H 7,2 cm. Von hier [klick] - kostet 108,90 Euro.

3. Alle KVADRAT-Modelle von VIFA


http://td.oo34.net/cl/?aaid=EhGaLDDvI49a2tTz&ein=7rsjfqvy356g12kl&paid=rqz4b7w17m2nz1cj

Vifa - Helsinki Lautsprecher, willow green

Vifa - Oslo Lautsprecher, pebble grey

Vifa - Vifa - Schöner Wohnen - Copenhagen Lautsprecher
Zu meinen unangefochtenen Favoriten zählen diese Exemplare. Der Lautsprecherhersteller Vifa verwendet Kvadrat-Stoffe für die neuen Modelle "Helsinki", "Oslo", "Copenhagen" und "Stockholm" (für mehr Infos einfach auf die Namen oder Bilder klicken). Die Formgebung und die Farbauswahl: Einfach perfekt! Mein absoluter Liebling: der waldgrüne Helsinki ♥ Kosten: ab 399 Euro.

4. Der MOVEit von SACK IT


SACK it ApS Sack it - MOVEit - Wi-Fi & Bluetooth speaker, dusty blue

Der MOVEit Wi-Fi & Bluetooth Speaker von Sack it ist ein Lautsprecher mit auswechselbarer Front und multi-room System für den gleichen Sound in mehreren Räumen. Die Front des MOVEit Lautsprechers lässt sich außerdem austauschen. Die Fronten sind in 10 verschiedenen Farben erhältlich, welche als zusätzliche Ausstattung gekauft werden können (mein Favorit ist beige). Der MOVEit Lautsprecher wird immer mit der Front Farbe „Dusty Blue“ als Standard geliefert. Maße: H 8 cm, T 16 cm, L 31 cm. Von hier [klick]

5.  Der Beoplay M5 und der Beoplay A2 von Bang & Olufsen


Der B&O Play M5 von hier [klick] 

B&O A2

Der B&O Beoplay A2

Auch ganz ganz große Klasse finde ich das Design von Bang & Olufsen. Der Beoplay M5 gibt's um 499 Euro und den Beoplay A2 (den ich ja noch hübscher finde) ab 279 Euro. Die Maße vom A2 sind: T 4,57cm, L 25,65cm, B 14,22cm. Mit bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit  ist er auch einer der Kräftigsten. Laut Bewertungen soll das Klangerlebnis hier richtig gut sein, vergleichbar mit den Lautsprechern von Vifa.


6. Der CARUSO von MINIFORMS



https://www.miniforms.com/en/products/4_buffet-and-cabinet/177_caruso/

https://www.miniforms.com/en/products/4_buffet-and-cabinet/177_caruso/ 


Und zum Schluss zeig ich euch noch etwas ganz Besonderes - hätte ich richtig viel Geld, dann würde ich mir umgehend den Caruso von Miniforms kaufen ♥ Die Idee ist spitzenmäßig: Ein Sidboard aus Holz mit einem eingebauten Bluetooth-Lautsprecher, der an ein Grammophon erinnert. Ich würde mich für die Kombi Eiche/Gold entscheiden (smarte 4000 Euro), wenn's sein müsste, würde ich aber jede andere Farbkombination nehmen ;-) (ab 2250 Euro erhältlich, hier geht's zur Website).


Wenn's nach mir geht, werden wir uns zwischen den beiden Dänen, dem B&O Beoplay A2 und dem Vifa Helsinki entscheiden, aber der Herr im Haus soll sich dazu besser noch ein paar Tests ansehen :-).Und dann werden wir bald hoffentlich wieder feinsten Sound im Wohnzimmer und den umliegenden Räumen genießen und das nicht nur, wenn der Fernseher an ist ;-)

Was sagt ihr dazu? Was ist euer Favorit? Oder habt ihr vielleicht noch einen ganz anderen Tipp für mich?


Lieben Gruß
Lisa



 Affiliate

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen