Ihr Lieben Leserinnen und (vielleicht auch ein paar) Leser,

heute vor genau einem Jahr haben wir das erste Posting auf unserem Blog veröffentlicht!

Kalender und Kramtasche von m.belle

Unser WOHN:PROJEKT-Blog wurde mit dem Hintergedanken gegründet, sich bewusst Zeit für gemeinsames Werkeln zu nehmen und die Ergebnisse in einem virtuellen Tagebuch zu sammeln.

Zumindest ein ganzes Jahr wollten wir den Blog führen, um zu sehen, was in dieser Zeit passiert!

"Paradise is now"-Kissen von philuko

Fazit nach 118 Postings und mehr als 600 hochgeladenen Bildern?
Zu allererst: Wir machen auf alle Fälle weiter! Das Jahr war sehr, sehr bereichernd! So viel positives Feedback sowohl im World Wide Web als auch im "echten" Leben, tolle Kontakte zu anderen Bloggern, Inspiration ohne Ende und interessante Kooperationen haben unser Blogger-Dasein bis jetzt geprägt!

Das schönste Gefühl ist, wenn wir Menschen dazu bewegen können, selbst aktiv zu werden, zu werkeln und den eigenen Wohnbereich, in dem wir uns täglich bewegen, bewusster wahrzunehmen und zu verschönern! Wir finden die DIY-Bewegung großartig - und setzen mit unserem Blog auch ein ganz bewusstes und persönliches Zeichen gegen den Konsumwahn und die Wegwerf-Mentalität! Wir sind gespannt, wohin uns die Reise weiterführt.

Stickrahmenbild "&" und Käfer-Karte von renna deluxe, Karte "make today" von m.belle

Eins habe ich (Lisa) jedoch komplett unterschätzt: So ein Blog bedeutet unglaublich viel Arbeit! Bei zwei Postings pro Woche können da schon mal Stunden draufgehen. Sowas kann man wirklich erst nachvollziehen, wenn man's selbst versucht! Aber das, was man zurückbekommt, entschädigt den Aufwand bei weitem!


Und heute, zu unserem Ehrentag, haben wir uns etwas Schönes überlegt: Nein, bei uns gibt es kein obligatorisches Erster-Bloggeburtstag-Gewinnspiel - wir beschenken heute eine ganz liebe und großartige Blogger-Kollegin (ihr Blog ist Leonas absoluter Lieblingsblog und er gehört auch zu meinen liebsten). Es handelt sich um Sonja von arsprototo! Leona hat ein Portrait von ihr gezeichnet! Liebe Sonja, wir hoffen, du freust dich! Es macht sich bald mit der Post auf den Weg zu dir!

Und warum sie? Weil sie uns auf unsere Beiträge eigentlich immer Feedback gibt und sie uns (unbewusst) schon oft zum Weitermachen animiert hat! Vielen Dank, liebe Sonja, für deine Kommentare und deinen wundervollen Blog, den es hoffentlich noch ganz, ganz lange gibt!

Und da heute auf Julias ebenfalls wundervollem Blog philuko "Kind of Art"-Tag ist, geht das Portrait auch direkt in diese Rubrik.

Lieben Gruß an all unsere lieben Gleichgesinnten und vielen Dank fürs Lesen,

PS: Die Bilder in diesem Posting beinhalten unsere Neuankömmlinge der letzten Wochen. Ich hab beim Brigitte-Kreativwettbewerb und bei einem magnoliaelectric-Gewinnspiel nämlich DaWanda-Gutscheine gewonnen (die Qual der Wahl war zwar nicht mehr lustig - das immense Angebot auf Dawanda überforderte mich zeitweilig etwas). Für diese schönen Stücke konnte ich mich schlussendlich doch noch entscheiden!