Ja, ich weiß - ich bin jetzt nicht umbedingt die erste, die was mit Zement werkeln will. Auf vielen Blogs hab ich bereits vor Monaten, wenn nicht Jahren, ganz tolle Beton-do-it-yourself-Projekte gesehen.

Schon lange reizt mich das Material, doch mit Emmi in der Nähe und dem ganzen Herumgepatze hab ich lang einen Bogen um das Thema gemacht. Bis ich zum ersten Mal von "Blitzzement" gehört hab.

Ich hab mir sofort ein Päckchen besorgt, das seitdem - und das sind mittlerweile einige Wochen - in der Garage herumsteht. Keine Ideen, was ich denn jetzt auch wirklich aus Beton "brauche" bzw. was überhaupt noch bei uns reinpasst und immer etwas zu wenig Zeit, um mich dem Projekt zu widmen.

Doch jetzt schwirren mir zwei Ideen im Kopf herum, die ich in dieser Woche unbedingt noch umsetzen möchte. Und dieses Posting ist mein Druckmittel, damit ich es auch wirklich tue :-)

Vorerst zeig ich euch mal meine Pinterest-DIY-Favoriten in Sachen Beton:

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

So, und den zweiten Teil gibt's dann hoffentlich in Kürze von mir und meinen Kreationen!
Wie sieht's bei Euch aus? Habt Ihr schon mal mit dem Material gearbeitet - und könnt mir vielleicht sogar noch ein paar Tipps bzgl. Verabeitung geben?

Lieben Gruß