Halbhoch gestrichene Wände kommen mir in letzter Zeit wieder gefährlich oft unter! Und auch, wenn ich kein großer Fan von bunten Wandanstrichen bin, bis zur Hälfte oder etwas höher sieht das doch sehr, sehr schick aus, oder? Im richtigen Kontext geht da sogar Orange (dass ich das jemals sage, hätte ich mir auch nicht gedacht).

Außerdem streckt es den Raum, was ja nie verkehrt ist. Und noch ein paar Pluspunke: Es ist budgetschonender als ein Komplettanstrich, man ist schneller fertig und bequemer zu streichen ist es allemal. UND: Man kann damit einem Raum mit wenigen Handgriffen einen ganz neuen Look geben!

Jetzt überleg ich gerade fieberhaft, wo ich diese Art der Wandgestaltung bei uns Zuhause noch unterbringen könnte. Der Eingangsbereich und das Schlafzimmer würden sich eigentlich gut anbieten...Mein Mann wird einen Luftsprung machen, wenn ich ihm davon erzähle - ich fühle es :-)

Bis es den Wandanstrich in unseren vier Wänden zu sehen gibt oder auch nicht, hab ich etwas Inspiration auf Pinterest gesammelt (hier geht's zum Board). Seid ihr bereit für ein paar WOW-Räume?



 







Fotonachweis: https://www.pinterest.com/wohnprojekt/halbhohe-w%C3%A4nde/


Und, was meint ihr? Gefällt's euch genauso gut?


Lieben Gruß
Lisa