Ein weihnachtliches Kinderkistl


 

 Endlich haben die Mädels wiedermal gebastelt! Dieses Mal wurden sie mit dem "Sonnenfänger-Kistl" (zum Kinderkistl geht's hier) vom Briefträger überrascht. Da wir uns schon mitten im Advent befinden haben die beiden beschlossen, einen weihnachtlichen Sonnenfänger zu basteln. 
 

Da drei Ringe zu gestalten waren, wurde ich kurzerhand auch eingeteilt, einen zu machen. Dreimal dürft ihr raten, welcher meiner ist - genau - der monochrome. Ich bin eben noch immer den Nicht-Farben sehr zugetan :-) Im Gegensatz zu meinen Mädels - die haben es krachen lassen.

Emmi hat sich für Konfetti entschieden und Leona hat einen Tannenbaum geklebt, über dem "EMILIA" steht. Somit klar, dass das schöne Stück in Emmis Zimmer seinen Platz gefunden hat.


Lieben Gruß
Lisa & Leona




Kurzinfo "Kinderkistl":
Kinderkistl.com ist der Onlineshop für pädagogisch wertvolle Bastelkisten mit Lerneffekt und Spaßfaktor für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren. 
Wir haben fantastisch schöne Ideen und mögen unsere Welt. Deshalb passen wir auf sie auf und verwenden umweltfreundliche Materialien. 
Ein Experten-Team, aus den Bereichen Bildung, Pädagogik, Kunst und Kultur steht dafür, dass die Welten in unseren Kistln, Kinder in ihren motorischen Entwicklungsstufen unterstützen, richtig Spaß machen und vor allem auch Kreativität fördern und die Fantasie anregen!

Kinderkistl gibt's im Abo oder als Einmalkistl.

Kinderkistl wird in Österreich ausgedacht, produziert und mit viel Liebe zum Detail handverpackt. 
Wir vermeiden unnötigen Verpackungsmüll, indem wir zb das Füllmaterial - Seidenpapier - in unsere Bastelideen einbauen und wiederverwendbare Behältnisse benutzen.
 

Kooperation

CONVERSATION

1 Kommentare:

  1. Wie hübsch! Das Basteln mit den Mädels hat sicher viel Spaß gemacht. So soll es bleiben!
    Einen schönen Advent also Euch allen!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen