WOHN:TAG mit Corinna aus Stuttgart

Heute darf ich euch das Zuhause von Corinna vorstellen. Sie bloggt vorrangig über nachhaltige Kleidung, aber auch über Inneneinrichtung und DIY Projekte und war mitunter ein Grund, warum ich unseren Fashion-Konsum überdacht habe und seit November nur noch fair produzierte bzw. second hand Kleidung kaufe (hier nachzulesen).


Ihren sehenswerten Blog "Kissen und Karma" findet ihr hier und auch auf Instagram ist sie fast täglich vertreten (hier geht's zum Feed). 

So, nun bin ich aber gespannt auf ein paar Eindrücke aus der Wohnung der sympathischen Stuttgarterin.


WOHN:ORT Stuttgart

WOHN:SITZ Wir wohnen derzeit in einer Mietwohnung mit 83qm und einer kleinen Terrasse



WOHN:GEMEINSCHAFT Hier hause ich zusammen mit meinem Verlobten und ein paar öfters wechselnden Zimmerpflanzen (wir sind leider beide nicht mit dem grünen Daumen gesegnet ;-)). 1-2 Kätzchen wären noch schön, aber leider sträubt sich hier unser Vermieter...(Foto: herrundfrauk.de)


  
WOHN:LICH Ich liebe es, viel Holz um mich rum zu haben, daher mag ich unsere Holzbalken im Wohnzimmer besonders! Ansonsten finde ich, dass frische Blumen, viele Kissen und Kerzen es immer gemütlich machen!


WOHN:WUNSCH Ganz oben auf meiner Will-Haben-Liste: Tische! Und zwar gleich zwei – ich bin leider mit unserem Schreibtisch nicht so richtig zufrieden (etwas provisorisch selbst gebaut aus einer OSB-Platte, aber leider etwas pieksig und doch nicht so praktisch) und wir sparen auf einen richtig schönen Esstisch, der etwas größer als der jetzige ist und am liebsten aus einem rustikalen Teakholz.


 
WOHN:WAND Meine Lieblingswand ist wohl die im Wohnzimmer mit der Bildercollage :-)



WOHN:LIEBLING Einer meiner Lieblinge ist dieses alte Nähschränkchen, das wir vom Sperrmüll gerettet haben und dem wir einen neuen Anstrich verpasst haben. 




WOHN:ZIMMER Unser Lieblingsort in der Wohnung. Auf dieser Palettencouch verbringen wir auch gefühlt ein paar Stunden jeden Tag…okeh, im Sommer vielleicht nicht täglich, aber im Winter doch schon. J Steckt aber auch viel Liebe drin.



WOHN:UNGSTAUSCH Ich bin ein großer Freund von Altbau-Wohnungen mit hellen Fenstern, hohen Decken und großen Türen, daher hat es mir die Wohnung von Svenja sehr angetan (hier geht's zu Svenjas Instagram-Account) Und euer Haus find ich natürlich auch traumhaft schön mit diesem Ausblick, der tollen Küche und den vielen liebevollen Accessoires – ich glaube hier würde ich mich auch sehr wohlfühlen :-)
Mein ultimativer Wohntraum ist aber irgendwann ein restaurierter Bauernhof mit viel Platz, alten Dielenböden und Fachwerkbalken. Den würde ich am liebsten so renovieren, dass er ganz viel Licht, moderne Bäder und ein helles Dachgeschoss zum Arbeiten hat. Pinterest hat hier jegliche Realitätsnähe zerstört :-) 


Liebe Corinna, vielen Dank für den interessanten Einblick und die schönen Eindrücke aus deinem heimeligen Zuhause! 

Nächsten Montag geht die Reise nach Linz, wo die frisch bezogene Wohnung einer vierköpfigen Familie auf uns wartet :-)


Lieben Gruß 
Lisa


PS: Ihr möchtet auch mal am WOHN:TAG gefeatured werden? Schreibt mir gerne eine Mail an wwiewohnprojekt@gmail.com. Ich freu mich auch neue Einblicke!

CONVERSATION

1 Kommentare:

  1. Wieder ein wunderbarer Beitrag und ein traumhaftes zu Hause.

    Bussi Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen